Hebelwirkung

Video Produktion SS15 – Gruppe D. Seit Generationen leben Schriftsteller für und vom Schreiben ihrer Bücher, egal ob auf Pergament, Papier oder, seit neuestem, in Bits. Der Wandel der Zeit ist auch hier nicht aufzuhalten. Bereits drei Bücher hat unser Schriftsteller auf seiner geliebeten Schreibmaschine getippt. Nun bekommt er einen Laptop, weils ja modern zugehen soll. Aber kann er damit seine Romanreihe „Stürmische Zeiten“ endlich zu Ende schreiben? Oder macht ihm etwa doch die Macht der Gewohnheit einen Strich durch die Rechnung ?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.